Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik

Was hat mich in den letzten Jahren beschäftigt? Auf diese Frage kann ich mit dem „Berufsbegleitenden Studium“ an der Leibniz FH antworten. Nichts destotrotz waren die vier Jahr Studium schnell vorbei und es gab nur wenige Momente, wo ich meine Entscheidung FÜR das Studium wirklich hinterfragt habe. Die gemeinsame Zeit mit den Kommilitonen und den unzähligen Stunden in der Bibliothek werden mir noch lange in Erinnerung bleiben. Ganz besonders möchte ich mich für die Unterstützung bedanken, die ich von allen Seiten erfahren habe. Vielen Dank dafür! 🙂

Die positiven Erfahrungen und das Folgeangebot der Leibniz FH verleiten mich derzeit weiterzumachen. Nach dem Motto: „Gerne wieder!“ – Werde ich voraussichtlich im Januar mit dem Studium weitermachen und in den berufsbegleitenden Masterstudiengang starten. Ich freue mich schon auf die neue Zusammensetzung der Studenten und die Erfahrungen und Aufgaben die mich in den nächsten zwei Jahren Studium erwarten. Mein Thema der Bachelor-Thesis „Weiterentwicklung des Datenqualitätsmangements […] im Kontext aufsichtrechtlicher Anforderungen“ wird dann in der Master-Thesis eine Forsetzung finden… Das ist zumindest mein Plan! 😀
Bei Fragen hierzu freue ich mich über eine Nachricht.

Hier ein paar Bilder von der feierlichen Zeugnisübergabe im HCC und dem Geschenk meiner Kollegen zum bestandenen Abschluss.

Endlich geschafft!
Das berufsbegleitende Studium in der Regelstudienzeit von 12 Trimester oder 2,1 Millionen Minuten erfolgreich abgeschlossen. Ich bin überglücklich über das sehr guten Ergebnis meiner Bachelor Thesis zum Thema Datenqualitätsmanagement (DQM) im Kontext aufsichtsrechtlicher Anforderungen (MaRisk, BCBS 239). Vielen Dank für die vielfältige Unterstützung in den letzten vier Jahren.


Studiengangbeschreibung (B.Sc.)

Bei dem berufsbegleitenden Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik handelt es sich um einen praxisorientierten Studiengang, mit dem Sie innerhalb von 12 Trimestern (4 Jahre) Regelstudienzeit einen international anerkannten, akademischen Abschluss zum Bachelor of Science (B.Sc.) erwerben.

Während Ihres Studiums erstellen Seminar- und Projektarbeiten mit engem Theorie-Praxis-Bezug. Ebenso beinhaltet das Studium Praxisreflexionen, die die Theorie noch enger mit der Praxis in Ihrem Unternehmen verbinden. Zusätzliche Wahlpflichtfächer im 11. Trimester erlauben Ihnen eine individuelle Ausrichtung Ihres Studiums nach Ihren Fähigkeiten und Neigungen.

  • Hochwertiges Studium mit international anerkanntem, akademischem Abschluss mit 180 Credit Points
  • Kleine Lerngruppen von 10 bis 35 Studierenden. Diese Gruppengröße ermöglicht eine angenehme Lernatmosphäre und einen intensiven Austausch mit Dozenten und Studierenden
  • Praxisorientierte Lernkonzeption durch Praxisprojekte und Erarbeitung von Fallstudien
  • Teamarbeit in Projekten und Kommunikationstrainings, die Ihre persönliche und soziale Kompetenz stärken
  • Individuelle Betreuung durch eine Ansprechpartnerin aus der Studienorganisation, die Ihnen mit Rat und Tat während Ihres gesamten Studiums an der Leibniz-FH zur Seite steht
  • Ein Qualitätsmanagement, welches Ihnen eine hohe Lern- und Betreuungsqualität sichert. IT-gestützt erhalten Sie unter Wahrung des Datenschutzes die Gelegenheit, Lehre, Dozenten und Organisation qualitativ zu bewerten

Text- und Bildquelle: Leibniz FH


Studiumsbeschreibung (M.A)

[…] Integriert betrachtet wird dabei die ressourcen-, markt- und wertorientierte Sichtweise der Unternehmensführung. Die besondere Attraktivität dieses Studiengangs besteht in der intensiven Verbindung zwischen wissenschaftlichen Studieninhalten und Praxis. Der Masterstudiengang soll die Studierenden zur Wahrnehmung umfassender Führungsverantwortung im Unternehmen befähigen. Die Inhalte sind so gestaltet, dass nicht nur Wissen, sondern auch Kompetenzen vermittelt werden, um komplexe Probleme der beruflichen Praxis zu lösen. Dadurch sind die Studierenden in der Lage, Wertschöpfungsprozesse im Unternehmen ganzheitlich zu erfassen und zu verarbeiten.

1. Trimester Integrierte Unternehmensführung: Theorie und Konzept
International Business Framework
Master-Projekt: Projektinitiierung
2. Trimester

International Corporate Management
Marktorientierte Unternehmensführung: Kundenintegration
Change Management

3. Trimester

Normatives Management
Wertorientierte Unternehmensführung: Unternehmenswert
Ressourcenorientierte Unternehmensführung: Intelligente Unternehmung/Vernetztes Ideenmanagement

4. Trimester Marktorientierte Unternehmensführung: Supply Chain/Vertriebsmanagement
Ressourcenorientierte Unternehmensführung: Diversity Management/Rechtlicher Kontext
Wertorientierte Unternehmensführung: Managemententscheidungen
5. Trimester Marktorientierte Unternehmensführung: Spieltheorie/Wettbewerbsstrategien
Master-Projekt: Durchführung
Ressourcenorientierte Unternehmensführung: Demografiefeste Personalpolitik
6. Trimester Wertorientierte Unternehmensführung: Aktuelle Themen und Entwicklungen in Forschung und Praxis
Master-Projekt: Projektergebnis und -präsentation
Vertrag und Prozess: Leistungsstörung und Risiko/Ökonomische Vertragsanalyse
7. Trimester Masterseminar
Abschlussarbeit und Kolloquium

Text- und Bildquelle: Leibniz FH


Beitragsbild: Fabelhafte-Fotowelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.