Produkt lebenszyklus

Wie lange ist wohl die durchschnittliche Lebensdauer eines iPads? Bei uns werden die Geräte in der Regel drei Jahre verwendet, bis sie durch ein neues ersetzt wird. Wobei „neu“ relativ ist, den bisher haben wir uns nur gebrauchte Geräte angeschafft. Die Erfahrung hat gezeigt, dass man sehr gut mit gebrauchten Geräten von Apple arbeiten kann, sofern sie noch nicht ganz abgekündigt sind – sprich Updates und Apps sind weiterhin verfügbar.

Was sollte man beachten, wenn man ein gebrauchtes Gerät kauft?

  • Prüfung des Gerätes auf technische Details

In einer Anzeige bei Ebay Kleinanzeigen kann natürlich viel stehen, um am Ende kann das Gerät gar nicht alles oder es ist ein völlig anderes. Um dem ein wenig entgegenzuwirken kann man über eine Webseite die Daten der Produktion abrufen (Funktioniert bei älteren Geräten, 1 Jahr).

  • Gebrauchte Geräte immer persönlich in Augenschein nehmen und prüfen
  • Aktivierungssperre kann dem Glück noch im Wege stehen, aktiviert?

Damit man bei letzterem nicht ins Fettnäpfchen tritt gibts hier einen Auszug aus dem Apple Support Dokument. Bis März 2017 konnte man die Aktivierungssperre noch online mit der Seriennummer oder der IMEI abfragen, dieser Webservice wurde wegen Missbrauch jedoch eingestellt.

Wie kann ich […] überprüfen, ob die Aktivierungssperre aktiviert ist?

Wenn Sie ein iPhone, ein iPad, einen iPod touch oder eine Apple Watch nicht von Apple oder einem autorisierten Apple-Händler kaufen, müssen Sie selbst sicherstellen, dass das Gerät gelöscht wurde und nicht mehr mit dem Account des Vorbesitzers verknüpft ist. Gehen Sie vor dem Kauf des Geräts wie folgt vor:

 

  1. Schalten Sie das Gerät ein, und entsperren Sie es.
  2. Wenn der Bildschirm mit der Codesperre oder der Home-Bildschirm angezeigt wird, wurde das Gerät nicht gelöscht. Bitten Sie den Verkäufer, das Gerät über „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Zurücksetzen“ > „Inhalte & Einstellungen löschen“ komplett zu löschen. Erwerben Sie kein gebrauchtes iPhone oder iPad und keinen gebrauchten iPod touch, wenn das Gerät nicht gelöscht wurde.
  3. Starten Sie die Einrichtung des Geräts.
  4. Nach der Auswahl der Sprache und des Landes oder der Region sowie dem Verbindungsaufbau zu einem Netzwerk wird das Gerät aktiviert. Wenn Sie nach der Apple-ID und dem Passwort des Vorbesitzers gefragt werden, ist das Gerät noch mit dessen Account verknüpft. Geben Sie dem Verkäufer das Gerät zurück, und bitten Sie ihn, das entsprechende Passwort einzugeben. Wenn der Vorbesitzer nicht anwesend ist, kann er das Gerät aus seinem Account entfernen, indem er sich bei icloud.com/find anmeldet. Erwerben Sie ein gebrauchtes iPhone oder iPad und einen gebrauchten iPod touch erst, wenn das Gerät aus dem Account des Vorbesitzers entfernt wurde.

 

Sie können das Gerät bedenkenlos verwenden, wenn nach dem ersten Einschalten die Meldung „iPhone konfigurieren“, „iPad konfigurieren“ bzw. „iPod konfigurieren“ angezeigt wird.

Quelle: Apple Support

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.